• Urwald Unterwilerberg

    Urwald Unterwilerberg

    Urwald Unterwilerberg

    Mit über 1'200 seltenen Eiben ein mystischer Wald


    «Gartenpflege im ganz grossen Stil.» So könnte man unser Ökosponsoring für die Eiben im Badener «Urwald» Unterwilerberg auch beschreiben. Denn unserer Meinung nach beschränkt sich eine ökologische Gartenpflege nicht nur auf die heimischen Gärten. Man kann auch einen Wald als riesigen Garten für uns alle betrachten.


    Eine Patenschaft für den Eibenwald

    Schon zu einer Zeit, als Klimaschutz noch nicht in aller Munde war, übernahm 2007 die Schoop Gruppe die Patenschaft für den Eibenwald. Seitdem ist das Engagement für das Naturwaldreservat im Gebiet Unterwilerberg stetig gewachsen. Auf diese Weise können wir der Umwelt nicht nur etwas zurückgeben, sondern auch gleichzeitig direkt etwas Sinnvolles für die Umwelt der Region tun. Denn im «Urwald» Unterwilerberg wachsen über 1’200 Eiben, was ihn zu einem der grössten und schönsten Eibenwälder in der Schweiz macht. Seit 1961 wird hier kein Holz mehr genutzt. Deshalb sind heute einzelne Bäume bis zu 200 Jahre alt.

    Erfahren Sie weitere Detail zu diesem grossartigen Projekt auf «Wald Baden»


    • Engagement

      Naturwaldreservat Unterwilerberg